Auf-Gelesen und Heraus-Gehört

(Medienernte)

 

  • "Planet Deutschland: 300 Millionen Jahre. Aufwendige Animationen zeigen, wie sich unsere Nation von der Erdurzeit bis heute entwickelt hat. Vor 300 Millionen Jahren lag Deutschland tausende Kilometer südlich am Äquator. Damals war Bayern mit Korallenriffen und Lagunen ein Urlaubsparadies und Schwaben die Heimat der Dinosaurier. Dann kam es zu einem kosmischen Unfall, der einen Großteil des Lebens auf der Erde zerstörte." (TV Hören und Sehen vom 29.4.2016) - Ein Glück, dass unsere deutsche Nation diesen komischen Unfall überlebt hat...
  • Skurril, vergnüglich und witzig, einfühlsam - drei Film-Empfehlungen: 1. "Während einer Fuchsjagd kommen drei Menschen zu Tode. Das Werk eines Serienkillers? - Skurrile Typen." 2. "Als Verhandler bei Geiselnahmen löst Polizist Scott Konflikte unblutig. Dann aber wird sein Partner ermordet. - Vergnüglich." 3. "Paare vor dem Beziehungsaus - unter ihnen Frauenheld Sergio und der Priester Lorenzo. - Witzig, einfühlsam."  (TV Hören und Sehen vom 19.2.2016)
  • "Schluss in Hamburg: Der HSV gewinnt 3 : 1 gegen den Hamburger SV. Wir verabschieden uns aus dem Volksparkstadion und hoffen, dass Sie auch morgen ab 15 Uhr zur großen Konferenz mit dabei sein." (ZDF-Videotext nach dem Spiel HSV gegen Borussia Dortmund am 20.11.2015)
  • „Great Barrier Reef nicht auf der roten Liste. Die Unesco will das australische Great Barrier Reef vorerst nicht auf seine rote Liste der gefährdeten Welterbe-Städten setzen.“ (AACHENER ZEITUNG vom 30. Mai 2015) Vielleicht, weil noch nicht zu wenig Menschen in dieser Stadt wohnen…
  • Ein Programmhinweis, der neugierig macht: „Expeditionen ins Tierreich: Das Emsland – Niedersachsens wilder Westen: Im Emsland leben mehr Säugetierarten als irgendwo sonst in Deutschland. Der seltene Brachvogel gehört dazu.“ (TV Hören und Sehen vom 14. November 2014)
  • Filmankündigung zu Tatort: Wenn Frauen Austern essen – Krimireihe – „Autorin Stahlberg stirbt nach einer Muschelmahlzeit. Die Münchener Kommissare ermitteln. – Nette Idee“ (TV Hören und Sehen vom 10. Oktober 2014)
  • Neues von Alemannia Aachen: „21 Mann versammelten der Cheftrainer und sein Assistent Rainer Plaßhenrich auf dem Platz; Schubert hat zwischen den Spielzeiten ein bisschen auf Elba entspannt und Plaßhenrich geheiratet.“ (az-web.de vom 24. Juni 2014)
  • „… der erneute Comeback (äh) oder das erneute Comeback-Versuch…“ (REINHOLD BECKMANN in der ARD-Sportschau am 24. August 2013)
  • „Kate liegt im Krankenhaus und nicht nur die Briten geraten außer Rand und Band. Alle sind gespannt auf den oder die Nummer drei der britischen Thronfolge.“ (n-tv.de vom 22. Juli 2013)
  • TV HÖREN UND SEHEN vergleicht im Beitrag „Täglich gehen entlastet Herz und Kreislauf“ den Unterschied zwischen „starke Muskelatur“ und „schwache Muskalatur“. Es lebe das deutsche Bildungswesen! (Ausgabe vom 15.3.2013)
  • Fußball-EM 2012, die einen sammeln Spieler-Bildchen, die anderen Super-Angebote: „Freistoß-Bolognese, Doppelpass-Pasta und Stürmer-Chili“ (alle von KNORR), „Golden Shoe 2012“ (feiner Scotch Whisky in hochwertigem Glas-Fußballschuh, Firma: unbekannt), „20-teiliges Familien-Fan-Set (bestehend aus 1 Schal, 1 Flagge, 1 Auto-Fahne, 1 Fan-Wasser-Ball, 1 Fan-Hupe, 3 Trillerpfeifen und 12 Ballons“) zum fröhlichen Streiten, „Pringoooals Original Schlaaaaaaand“…, „Küchle Esspapier mit Fußball-Motiv, 12 Stück“, „HARIBO Schwarz-Rot-Gold-Bären“, „nutella Brotaufstrich im EM-Trinkglas“ (zum Beispiel mit Comic-Figur Manuel Neuer und Mats Hummels) (NETTO-Prospekt vom 4.6.2012)
  • Auf den Punkt gebracht: „Finale dahoam wird zum Endspieltrauma: FC Bayern gewinnt Chelsea die Champions League.“ (www.n-tv.de am 19.5.2012)
  • „Zur möglichen Relegation ein letzter Abstecher in die Statistik: Noch nie ist es dem Dritten der zweiten Liga gelungen, den Dritten der dritten Liga am Aufstieg zu hindern.“ (SUPER SONNTAG vom 6.5.2012)
  • „Benny Auer wehrte sich nach Kräften, aber allzu viele Zweikämpfe gewann er nicht gegen den etwa drei Meter großen Gegenspieler Ionut Rada.“ (AACHENER ZEITUNG vom 30. April 2012 zum Spiel der 2. Fußballbundesliga Alemannia Aachen – Karlsruher SC)
  • Der Live-Ticker von kicker.de meldet beim Spiel Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln am 15. April 2012 um 17.17 Uhr in der 89. Minute beim Stande von 3:0 folgendes: „Gladbach befindet sich derzeit draußen, um medizinisch behandelt zu werden. Gladbach in Unterzahl“.
  • Schnell noch auf wetter.com die Aussichten für Alsdorf schauen. Da lenkt mich ein Link ab: „Traumwohnung in Alsdorf“. Man ist ja neugierig. Also nichts wie angeklickt. „Tut uns leid. Wir kennen diesen Ort noch nicht.“ Sehr aufschlussreich, ihr Immobilien-Spezialisten! (wetter.com am 8.4.2012)
  • K-Classic (die No-Name-Marke einer bekannten Supermarkt-Kette): Auf einer Tube mit dem Aufdruck „italienisches Tomatenmark 3-fach konzentriert“ sieht man ein Bild mit vollreifen, roten Tomaten, - und dem seitlichen Schriftzug „Serviervorschlag“… (7.4.2012)
  • Manche Presseorgane muss man einfach um ihre Schreiberlinge beneiden: (nach der Halbzeitpause) „… Aachens Coach Friedhelm Funkel muss die richtigen Worte gefunden haben, jedenfalls wirkte seine Mannschaft wie verwandelt. Plötzlich bestimmte Aachen das Geschehen, obwohl Funkel seine komplette Elf austauschte.“ (www.kicker.de, 18.1.2012)
  • Wir werden immer reicher. Das weltweite Privatvermögen hat sich trotz der Krise verdoppelt.“ – Für solche Schlagzeilen muss man schon sehr krank sein, - im Kopf! (www.web.de, 19.10.2011)
  • „Talsperre läuft trocken.“ – So kündigt das WDR-Studio Aachen einen Beitrag zum Wassermangel in der Rurtalsperre an. (wdr.de am 4.10.2011)
  • „Die Frauennachmittagsgruppen der Merksteiner Arbeiterwohlfahrt (AWO) kommen zusammen. Und wann findet das Treffen statt? Am Donnerstag, 29.9. findet das nächste Treffen statt. Weitere Termine sind auf Dienstag, 27.9. und auf Mittwoch, 21. September festgelegt. Beginn ist je um 15 Uhr. (red)“ (SUPER MITTWOCH vom 14. September 2011)
  • „Es ärgert uns… dass an den Stehlen am Herzogenrather Friedhof Blumen bereits nach wenigen Tagen entfernt wurden.“ (SUPER MITTWOCH vom 7. September 2011)
  • „Top-Infos zum Freundschaftskick“ Polen – Deutschland: „16 Spiele, 14 DFB-Siege, 4 Unentschieden, noch keine Niederlage“ (TV HÖREN UND SEHEN vom 26.8.2011)
  • Wieder einmal viel Freude mit einer Suchmaschine, auf der Suche nach Fotos aus dem Fränkischen Freilandmuseum in Bad Windsheim, eingestellt bei naturgucker.de: Eingegeben wurden die Begriffe „Fränkisches Freilandmuseum Naturgucker“. Ergebnis: „Zu ihrer Suche wurden leider keine passenden Treffer gefunden. Meinten Sie Francisca’s Freeland’s nutcracker?“ Meinten wir??? Wieso nicht! Also mal anklicken… Ergebnis: „Zu Ihrer Suche wurden leider keine passenden Treffer gefunden. Möchten Sie stattdessen nach christmas, ballet, dance, holiday or ballerina suchen?“
  • Wortschöpfung 2011: „Otto Normalitaliener (Moderatorin INA BERGMANN in „zdf heute nacht“ vom 13.8 .2011)
  • Frühreif: „Mit fünf schon magersüchtig. Essstörungen bei Jugendlichen nehmen in England immer weiter zu.“ (www.web.de vom 1.8.2011)
  • Wer ist denn wem hier nicht mehr grün? „Sachsen-Anhalt: Schwarz-Grün einig – Magdeburg. Zweieinhalb Wochen nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt haben sich CDU und SPD auf die Eckpfeiler einer neuen schwarz-roten Koalition geeinigt. …“ (AACHENER ZEITUNG vom 6.4.2011)
  • „Die Zahlen klettern schon seit Jahren. Vor allem dank der jüngsten Leser. Gut 65.000 Kinder und Jugendbücher wurden in 2008 in der Alsdorfer Stadtbücherei entliehen.“ (www.az-web.de vom 30.3.2011)
  • Tennis-Superstar Caroline: „Außerhalb Dänemarks kaum bekannt: C. Wozniacki, Nr. 1 der Welt“ (TV HÖREN UND SEHEN vom 18.3.2011)
  • „Die weiße Lebensversicherung der Griechen: Zum Frühstück, als Dessert oder mal eben zwischendurch – griechischer Honig passt einfach immer. Das Geheimnis seiner cremigen Konsistenz: Zur Herstellung wird 3- bis 4-Mal mehr Milch verwendet als für traditionellen Joghurt.“ (TV HÖREN UND SEHEN vom 18.2.2011)
  • Och wat en herrlisch Öcher Dütsch (nachfolgend): „Bei der Verleihung unter anderem mit waren sind Guido Cantz, Matze Knop, Fürstin Gloria von Thurn und Taxis und viele Politiker…“ (Berichterstattung der AACHENER ZEITUNG auf az-web.de zur Verleihung des Ordens wider den tierischen Ernst an den abwesenden Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, 19.2.2011)
  • Nix gegen gutem Deutsch: Bei der Auslosung der WM-Endrunde der Fußballfrauen im ZDF gab es „Analysten“ und „Die WM von seiner schönsten Seite“. (ZDF, 29.11.2010)
  • Super-Suchmaschine auf ewv.de: „Zu Ihrem Suchbegriff wurden folgende Eintr (Absatz) Ergebnisse 1 bis 0 von 0 (Absatz) Nichts Passendes gefunden!“ (13. Oktober 2010)
  • „Ein Leben für den Sommer. … Sieben Monate (Oktober bis Juni) schlummern Siebenschläfer…“ (TV HÖREN UND SEHEN vom 27.8.2010)
  • „Kein Platz für Tiere in den Ferien. Über 180 Katzen suchen ein neues Zuhause sowie auch zahme Hausratten“ (Schlagzeile in SUPER SONNTAG, Ausgabe vom 1. August 2010)
  • Programmhinweis für bildungshungrige deutsche Kinder: „Eisbär Claude lebt mit seiner Familie in der Südsee und entdeckt jeden Tag Neues: Heute sieht er einen Frosch und erobert die Welt der Farben. Umwelt leicht verständlich erklärt.“ (TV HÖREN UND SEHEN vom 19.2.2010)
  • „Familiendrama letzte Woche in Bonn: ein Mann hat zuerst sich und dann seine Frau erschossen.“ (Moderator THOMAS BUG in „Aktuelle Stunde“ am 27.10.2009, WDR-Fernsehen)
  • Ein Aachener Student im Interview bei ANTENNE AC: „Hör mal, ich lasse mich nicht gegen die Schweinegrippe impfen. Bei uns isst man ja kein Schweinefleisch.“ (26.10.2009, Starttag der bundesweiten Impfkampagne)
  • Frisch nach der Sommerpause zurück“, - so wirbt FERRERO für die Kirsch-Praline „Mon Cheri“ auf großen Plakatwänden. Wahrscheinlich hat man es selbst gemerkt. Man schiebt im Internet schnell einen anderen Slogan hinterher: „Endlich ist die Sommerpause beendet!“ (September / Oktober 2009)
  • Statistik vom Spiel der 2. Fußball-Bundesliga Alemannia Aachen – 1860 München: „Torschüsse 19 : 6, Ecken 1019 : 6...“ „Eine große Leistung“, Endstand: 2 : 0 (zweimal BENNY AUER) (AACHENER ZEITUNG vom 21.9.2009)
  • Flugente... aus Bodenhaltung“ (nachzulesen im Katalog Herbst-Winter 2009/10 von „bofrost“)
  • Für die neue Quick-Diät  („Schlank übers Wochenende“) von TV HÖREN UND SEHEN braucht man neben anderem eine „Mediterrane Gemüsebrühe“: Alle Zutaten (1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1 Zucchino, 2 Stangen Staudensellerie, 4 Strauchtomaten, 1 Zweig Rosmarin und 5 Zweige Thymian) werden zwei Stunden lang in „32 Liter Wasser“ gekocht. Dabei ist äußerst wichtig, dass man das Ganze großzügig würzt, - „mit 1 TL Salz“. (TV HÖREN UND SEHEN vom 4.9.2009)
  • „Die Steinzeitmenschen kauten Äste, um ihren Mund zu pflegen. Heute gibt es elektrische Exemplare.“ (AACHENER ZEITUNG vom 5.9.2009)
  • 26. Juni 2009: „MICHAEL JACKSON gestorben“ berichtet BILD im Internet. Kurz nach Mitternacht, - natürlich unter der Rubrik „Unterhaltung“!
  • „Der Meister und Vizemeister steigt in die Regionalliga auf.“  (www.kicker.de vom 26.3.2009), vorausgesetzt, sie fusionieren – grammatikalisch !
  • Ein 17jähriger tötet bei einem Amoklauf 16 Menschen, darunter Schülerinnen und Lehrerinnen einer Realschule. Als Randnotiz ist in der AACHENER ZEITUNG zu lesen: „Der Amoklauf von Winnenden ist auch auf dem Nürnberger Messegelände präsent. Als am Freitag die Internationale Waffenausstellung (IWA) zum 35. Mal ihre Pforten öffnet, wehen die Fahnen der Aussteller auf Halbmast. Auf der Titelseite der Messezeitung  zeigen sich die Veranstalter entsetzt über die Bluttat. ‚Unser Mitgefühl und unsere Trauer gelten den Angehörigen der Opfer und denjenigen, die diesen verheerenden Amoklauf hautnah miterleben mussten’, heißt es in einem Statement des Verbandes deutscher Büchsenmacher und Waffenhändler (VDB).“ - Welch ein Glück, dass MAGGY SPINDLER, Herausgeberin einer Waffenzeitschrift und Führerin durch die Ausstellungshallen, das Ganze ins rechte Licht rückt: „Ich hoffe, dass die Aussteller den Schatten abschütteln und möglichst fröhlich ihre Geschäfte tätigen können.“ (Quelle der Zitate: AACHENER ZEITUNG vom 14.3.2009)
  • „Die Stadt Alsdorf wird ihr Gymnasium und die städtische Realschule im Stadtteil Ofden abreißen und auf dem Annagelände neu errichten.“ (wdr-Lokalnachrichten am 4. Februar 2009): am besten in dieser Reihenfolge, - die Schüler werden sich freuen!
  • 1 + 1 = ?  „Das Theater 1+1 aus Wipperfürth ist am 5. und 6. Juni mit ihrem Clownsstück zu Gast.“ (AACHENER ZEITUNG vom 29.01.2009)
  • Was Schreiberlinge so zusammenschreiben: „In einem Gefängnis im Bundesstaat Texas / USA hat sich ein psychisch kranker Häftling“ (zarte Gemüter jetzt bitte beide Augen schließen!) „auf grausame Weise selbst verstümmelt: ANDRE THOMAS riss sich sein linkes Auge heraus und aß es auf. Die gleiche Selbstverstümmelung hatte er sich bereits im März 2004 zugefügt, fünf Tage, nachdem er seine Frau und zwei Kinder ermordet hatte. Dafür wurde er zum Tode verurteilt.“ Ach ja – hier noch die dazugehörige Schlagzeile: „Zum zweiten Mal: Dreifachmörder isst sein Auge“. (aus: news.de.msn.com vom 10.01.2009)
  • Original spanischer Serrano-Schinken. Birkenhof – Ihre Fachmetzgerei, Qualität aus eigenem Hause (aus der KAISER’S-Werbung vom 08.01. bis 10.01.2009)
  • „Spargelstechen auf dem Mars“ ist schon eine tolle Schlagzeile (AACHENER ZEITUNG vom 28. Juni 2008)! Aber der wissenschaftliche Hintergrund ist noch beeindruckender: „Der Boden auf dem Mars ähnelt einem normalen Gartenboden. Man könnte dort sehr gut Spargel anbauen“, sagt der Chemiker SAMUEL KOUNAVES von der Universität Arizona, - immerhin im Auftrag der NASA. „Sein Team sei überrascht über den relativ hohen Säuregehalt mit einem pH-Wert von acht bis neun.“ Welch eine fachliche Kompetenz...
  • Na super! „WEB.DE hilft“ schickt folgende E-Mail: „Katastrophe in Myanmar: Ihre Spenden kommen an!“ (web.de vom 17. Mai 2008)
  • „Alles was wir schon in 24 Bundesligaspielen beobachten konnten: Souveränität gegen einen Klassentieferen sieht anders aus!“ (Kommentator beim Halbfinalspiel im DFB-Pokal Borussia Dortmund – Carl Zeiss Jena, ZDF am 18. März 2008)
  • „Auch die Alten sind nicht unverzichtbar: Bernd Schneider, 36 Jahre alt. Noch nicht der Alte nach seiner Verletzungspause...“ (Kommentator beim UEFA-Cup-Spiel Bayer Leverkusen – Hamburger SV, ZDF am 6. März 2008)
  • „Vielseitigkeit ist gefragt, Körper und Geist sollen gefördert und gefordert werden beim ‚Fitathlon’, den der Herzogenrather Elano Boddenberg erfunden und sich patenrechtlich hat sichern lassen.“ (SUPER MITTWOCH, Ausgabe vom 5. März 2008)
  • „70. min: Nach Foul an Fiel gibt’s Geld für Diakite.“ (ALEMANNIA AACHEN Liveticker vom 24. Februar 2008)
  • „Das Wetter: Keine Wolken momentan, man kann sogar den Mond sehen. Abnehmender Mond. Das wird sich allerdings im Laufe des Tages  wieder ändern...“ (ANTENNE AC am 31.1.2008)
  • „Rauchlos: Verfassungsgericht am Zug“ (Schlagzeile im Vorspann zum ZDF-heute-journal vom 21.12.2007)
  • Öffnungszeiten während der Feiertage: Die Geschäftsstelle von Alemannia Aachen bleibt vom Freitag, 21. Dezember bis einschließlich Dienstag, 1. Januar 2008 geschlossen. (offizielle Homepage von ALEMANNIA AACHEN vom 20.12.2007)
  • das ganz kleine 1 x 1: „Zwei Änderungen nahm Aachens Interims-Coach Jörg Schmadtke im Vergleich zum 2:2 gegen St. Pauli vor. Im Tor stand Stuckmann für den verletzten Straub, Herzig verteidigte an Stelle von Casper und Pecka agierte im Mittelfeld für den erkrankten Lehmann.“ (kicker online am 14. Dezember 2007)
  • Zur Abwechslung ein bisschen Losglück. Deutschland erwischt wie üblich eine machbare Gruppe in der WM-Qualifikation (Schlagzeile im Sportteil der AACHENER ZEITUNG, Ausgabe vom 26. November 2007)
  • Beste Bücher. Lektüre, die Spaß macht. Eine Prisma-Auslese. Die Erde ohne Mensch. Ein Tagebuch vom Ende der Zivilisation. (Schlagzeile auf der Titelseite zum Hauptartikel von PRISMA – Wochenmagazin zur Zeitung, 45 / 2007)
  • Super Angebot: 2 Gläser „gratis“  12 % billiger  10.80 – Toll! Wo gibt es das denn? – Bei: toom-markt, Prospekt Woche 46, gültig vom 12.11. bis 17.11.2007 – im Detail: „Duckstein Weizen + 2 Gläser gratis  4 x 0,5-Liter-Fl. (1 Liter = 5.40) zzgl. 0.32 Pfand“ – Na, jetzt aber: Nix wie hin !!!
  • Osteoporose: Nur noch nach Absprache (Schlagzeile in einer Lokalausgabe der AACHENER ZEITUNG vom 31.10.2007)
  • „Akuta“ hat sein Ziel erreicht: ... Alsdorfer Kundentage kommen in der Stadthalle sehr gut an.“ (Schlagzeile in der Lokalausgabe der AACHENER ZEITUNG vom 8.10.2007)
  • auch beim Rundfunk ist man zum Thema „Lokführer-Streik“ schöpferisch: „Die Gewerkschaft will mit nicht angekündigten Streiks die Bahn unter Zugzwang setzen.“ (ANTENNE AC am 8.10.2007)
  • kreative Schlagzeilen: Streik der Lokführer verläuft in ruhigen Bahnen und: Im Bahnkonflikt ist die Lage völlig verfahren (AACHENER ZEITUNG vom 6.10.2007)
  • die AACHENER ZEITUNG auf der Titelseite zum Tode eines großen Pantomimen: „Stimme der Stille – Marcel Marceau ist verstummt“, im Innenteil: „Jeder verstand seine Geschichten, denn seine Sprache war universell. Sie bestand nicht aus Worten und Schriftzeichen, sondern aus Bewegungen und Gesten.“ (Ausgabe vom 24.9.2007)
  • im Angebot: Deutsche Big Mini Tafeläpfel Royal Gala „Tenroy“ (8.9.2007, Prospekt „NEUE WOCHE“ von toom-markt)
  • Schlagzeile: Hilfe am Umfallort (SUPER SONNTAG vom 2.9.2007)